Nikon D5 – ISO-Reihe in voller Auflösung und erste Eindrücke | UPDATE

6




Die Nikon D5 ist das neueste Flaggschiff-Modell der Nikon DSLRs. Sie wurde zur CES in Las Vegas im Januar vorgestellt und wir haben ausführlich über die neuen technischen Details berichtet. Jetzt ist die Kamera in der Redaktion – und das erste, was interessierte, war natürlich das Rauschverhalten.

Für den 20-MPix-Sensor lassen sich nämlich Empfindlichkeiten bis ISO 3.276.800 einstellen – nicht als direkter Wert, sondern als „Hi5.0“. Das heißt, dass die offizielle ISO-Reihe bei 102.400 endet und darüber noch fünf Erweiterungsstufen liegen.

nik_d5__det12

Die Stufen von „Hi1.0“ bis „Hi5.0“, also von ISO 204.800 bis ISO 3-Millionen-und-ein-paar-Zerquetschte, machen nicht nur in den technischen Daten etwas her, sondern sie sind auch nicht uninteressant.

Noch interessanter ist bei solchen Monster-ISO-Höchstwerten aber immer der Nebeneffekt,  den sie mit sich bringen: Die hohen Werte der “normalen” ISO-Reihe sind vom Rauschverhalten her besser als bei Kameras, deren Empfindlichkeitsreihen hier enden.

In der Tat macht es mit der Nikon D5 Spaß, auch mit ISO 3200 bis 51.200 (fast) ganz normal zu fotografieren. Man kann – zum Beispiel – Nah- und Makroaufnahmen aus der freien Hand machen, weil sich die hohen ISO-Werte nutzen lassen, um kleine Blenden und kurze Verschlusszeiten zu erreichen und weil das Rauschen dabei nicht auffällt oder sehr dezent im Hintergrund bleibt. Innenaufnahmen in schlecht beleuchteten Räumen aus freier Hand sind kein Problem.

Um es nicht zu vergessen: ISO 50 bis ISO 6400 sind praktisch rauschfrei und der Dynamikbereich liegt immer zwischen 11,5 und 10 Blendenstufen.

Und wenn man doch einmal die höchsten ISO-Werte nutzen möchte?

Wenn es einem Reporter auf die Aufnahme ankommt (Politiker kommt nachts mit der Geliebten aus dem Haus … so etwas soll vorkommen) oder wenn ein Tierfotograf bei sehr wenig Licht in der Savanne sehr kurze Verschlusszeiten braucht, können sie bis Hi2.0 gehen, um brauchbare Bilder zu erhalten. Die Hi3.0-Ergebnisse sind dann deutlich von Rauschen und Detailverlusten geprägt.

Danach, also bei ISO Hi4.0 und Hi5.0 wird es auf den ersten Blick schrecklich, vor allem, wenn man die Bilder groß auf dem Monitor anschaut. Wenn man aber die 3-Mio-ISO-Aufnahme  verkleinert, entrauscht, ein bisschen weichzeichnet und in Graustufen wandelt (hilft gegen das Farbrauschen), bekommt man vielleicht doch noch das Bild, auf dem zu erkennen ist, worauf es einen ankommt. Anders ausgedrückt: Die ISO-Höchstwerte sind notfalls (es muss aber ein wichtiger Notfall sein) noch brauchbar. Aber sie sind definitv nicht alltagstauglich, dafür sind sie allerdings auch nicht gedacht.

Natürlich hat die Nikon D5 mehr zu bieten als Rekordwerte bei den Empfindlichkeiten. Darüber mehr, sobald wir noch mehr Bilder machen konnten.

 

Text und Bilder (c) Herbert Kaspar

 

Praxisbilder

Ein Klick auf ein Praxisbild bringt es in der vollen Größe von 5568 x 3712 Pixeln auf Ihren Bildschirm.

Bei allen Bildern handelt es sich um unbearbeitete JPEGs direkt aus der Kamera.

Beachten Sie bitte, dass die Bildqualität, besonders die Farbwiedergabe, auch von den Einstellungen Ihres Monitors abhängt!

 

nik_d5_iso_03
Nikon D5 | 60 mm Micro Nikkor | ISO 1600 | F4 | 1/30 Sek. | +0,33 EV | Freihandaufnahme abgestützt
nik_d5_iso_04
Nikon D5 | 60 mm Micro Nikkor | ISO 6400 | F8 | 1/320 Sek. | +0,33 EV | Freihandaufnahme
nik_d5_iso_05
Nikon D5 | 60 mm Micro Nikkor | ISO 1600 | F5.6 | 1/80 Sek. | +0,33 EV | Freihandaufnahme abgestützt
nik_d5_iso_06
Nikon D5 | 60 mm Micro Nikkor | ISO 1600 | F8 | 1/30 Sek. | +0,33 EV | Freihandaufnahme abgestützt
nik_d5_iso_07
Nikon D5 | 60 mm Micro Nikkor | ISO 6400 | F8 | 1/800 Sek. | +0,33 EV | Freihandaufnahme
nik_d5_iso_08
Nikon D5 | 60 mm Micro Nikkor | ISO 6400 | F4,5 | 1/250 Sek. | +0,33 EV | Freihandaufnahme
nik_d5_iso_09
Nikon D5 | 60 mm Micro Nikkor | ISO 12800 | F5,6 | 1/6400 Sek. | -0,67 EV | Freihandaufnahme
nik_d5_iso_23
Nikon D5 | Nikkor 24-70 mm F2.8 @ 36 mm | ISO 51200 | F8 | 1/50 Sek. | -0,5 EV | Freihandaufnahme
Die Belichtung entspricht ISO 100 | F8 | 5″
nik_d5_iso_24
Nikon D5 | Nikkor 24-70 mm F2.8 @ 36 mm | ISO 25600 | F4 | 1/60 Sek. | -0,67 EV | Freihandaufnahme
Die Belichtung entspricht ISO 100 | F4 | 2 Sek.
nik_d5_iso_25
Nikon D5 | Nikkor 24-70 mm F2.8 @ 35 mm | ISO 25600 | F8 | 1/320 Sek. | -0,67 EV | Freihandaufnahme
Die Belichtung entspricht ISO 100 | F8 | 1/3 Sek.

 

Praxisbilder (c) Herbert Kaspar

 

ISO-Reihe

Das erste Bild zeigt den ganzen Aufbau. Ein Klick auf eines der folgenden Beispielsbilder bringt aus dem  5568 x 3712 Pixel großen Original einen  100-%-Crop  in der Größe von 3000 x 2000 Pixeln auf Ihren Bildschirm. 

Bei allen Bildern handelt es sich um unbearbeitete JPEGs.

Die Bilder entstanden beim Licht einer Tageslicht-Fotoleuchte mit Zeitautomatik (Blendenvorwahl) und mit automatischem Weißabgleich.

Standardmäßig wird die ISO-Reihe mit F8 aufgenommen. Um im Bereich der Hi-ISO-Werte im Verschlusszeitenbereich der D5 zu bleiben (kürzeste Verschlusszeit 1/8000 Sek.) wurd ab Hi1.0 (ISO 204.800) auf F16 abgeblendet.

Beachten Sie bitte, dass die Bildqualität, besonders die Farbwiedergabe, auch von den Einstellungen Ihres Monitors abhängt!

nik_d5_iso_aufbau
Der komplette Aufbau der ISO-Testreihe.
Für alle Aufnahmen der Serie: Nikon D5 | Nikkor 50 mm F1.8

 

nik_d5_iso0000050
ISO 50 | F8 | 1 Sek.
nik_d5_iso0000100
ISO 100 | F8 | 1/2 Sek.
nik_d5_iso0000200
ISO 200 | F8 | 1/3 Sek.
nik_d5_iso0000400
ISO 400 | F8 | 1/6 Sek.
nik_d5_iso0000800
ISO 800 | F8 | 1/13 Sek.
nik_d5_iso0001600
ISO 1600 | F8 | 1/25 Sek.
nik_d5_iso0003200
ISO 200 | F8 | 1/50 Sek.
nik_d5_iso0006400
ISO 6400 | F8 | 1/100 Sek.
nik_d5_iso0012800
ISO 12800 | F8 | 1/200 Sek.
nik_d5_iso0025600
ISO 25600 | F8 | 1/400 Sek.
nik_d5_iso0051200
ISO 51200 | F8 | 1/800 Sek.
nik_d5_iso0102400
ISO 102.400 | F8 | 1/1600 Sek
Angabe in den EXIF-Daten ISO 65535!
nik_d5_iso0204800
Hi1 | ISO 204.800 | F16 | 1/800 Sek.
nik_d5_iso0409600
Hi2 | ISO 409.600 | F16 | 1/1600 Sek.
nik_d5_iso0819200
Hi3 | ISO 819.200 | F16 | 1/3200 Sek.
nik_d5_iso1638400
Hi4 | ISO 1.638.400 | F16 | 1/3200 Sek.
nik_d5_iso3276800
Hi5 | ISO 3.276.800 | F16 | 1/6400 Sek.

 

ISO-Reihe (c) Herbert Kaspar

 

Weiterführende Links

Ausführlicher erster Blick auf die Nikon D5 auf www.d-pixx.de

ISO-Reihe der Nikon D4S