Leica M-D Typ 262 für wirklich puristische Puristen?

0




Laut Leica Rumors ist mehr oder weniger in Kürze die Leica M-D Typ 262 zu erwarten. Nun zeichnen sich die M-Modelle aus Wetzlar ohnehin nicht durch eine überbordende Ausstattungsvielfalt aus (das ist keine Kritik, sondern eine Feststellung), aber bei der M-D Typ 262 geht man wohl noch einen Schritt weiter.

Die M-D Typ 262 soll, so das Gerücht, hier der M Edition 60 folgen, die auf der photokina 2014 zur Feier des 60. Geburtstages der M-Serie vorgestellt wurde, und  wie diese auf einen Monitor auf der Kamerarückwand verzichten.

leica_m_d_back_WEB

Statt dessen soll hier nur ein großes ISO-Einstellrad zu finden sein.

Während der Name feststeht (er wurde in Korea offiziell registriert) sind keine weiteren Details bekannt.

Es ist aber davon auszugehen, dass auch die M-D Typ 262 wieder sehr teuer sein wird – ohne aber die exorbitanten 15.990,- € des Jubiläumsmodells zu erreichen.

Bilder © Leica | Zu sehen ist die Leica M Edition 60

 

Weiterführende Links

Die Leica M-D Typ 262 auf Leica Rumors.