Tamron – 2 neue Objektive UPDATE

0
tamron_geruecht_1602




Wie schon berichtet, sollen am 22. Februar zwei neue Tamron SP-Objektive vorgestellt werden. Inzwischen will Canon Rumors erfahren haben, dass es sich um ein SP 90 mm F2.8 Di Macro 1:1 VC USD und ein SP 85 mm F1.8 Di VC USD handeln soll.

Das wäre nun schon das zweite neue Objektivpaar von Tamron, dessen Brennweiten sehr eng zusammen liegen.

Beim 35er und das 45er aus dem Herbst vergangenen Jahres handelt es sich im Endeffekt um zwei Standardobjektive mit unterschiedlichen Bildwinkeln.

Die beiden neuen, wenn sie tatsächlich so kommen, wie das Gerücht es behauptet, sind zunächst einmal kurze Teleobjektive, deren Brennweiten an Vollformat besonders gut für Porträtaufnahmen eingesetzt werden können. Das 90er würde dann dazu noch den Nah- und Makrobereich erschließen.

Während viel für das 85er spricht, stellt sich die Frage, ob das 90er Makro wirklich schon erneuert wird. Die aktuelle Version ist noch keine vier Jahre alt, und für ein Objektiv ist das eigentlich kein Alter. Und eines steht fest: Wenn tatsächlich ein Nachfolger kommt, muss er sich sehr anstrengen, um seinen ausgezeichneten Vorgänger zu übertreffen.

 

Weiterführende Links

Tamron SP 35 mm F1.8 und SP 45 mm F1.8 – Neuvorstellung

Werbung

Tamron SP 35 mm F1.8 – Praxisbilder

Tamron SP 45 mm F1.8 – Praxisbilder