Canon EOS-1D X Mark II in Kürze?

0

Mit der D5 hat Nikon vorgelegt, die Canon-Fans fiebern nun der Canon EOS-1D X Mark II entgegen, die wohl spätestens zur CP+ vorgestellt werden wird, die am 25. 2. in Yokohama eröffnet wird. Ein früherer Termin ist aber nicht auszuschließen, da die Firmen es mit den Messen nicht mehr so genau nehmen. Fuji hat die X-Pro2 (erster Test hier) und die X-E2s (Vorstellung hier)  schon präsentiert, und die Olympus PEN F soll, wenn die Gerüchte stimmen, auch nicht mehr lange auf sich warten lassen (durchgesickerte Daten hier). Erste Spekulationen über die EOS-1 D Mark II sind natürlich auch schon im Umlauf, und

beschäftigen sich z. B. mit dem Autofokus. Beim neuen Modell sollen alle AF-Messfelder auch bei Blende 8 genutzt werden können – beim aktuellen Modell ist das nur mit dem mittleren Messfeld und den vier umgebenden möglich. Bsonders für alle, die eine „lange Tüte“ per Konverter noch länger machen wollen, ist das eine interessante Aussicht,

Weitere Details, die auf den Rumorseiten gehandelt werden und entsprechend mit Vorsicht genossen werden sollten: 22 MPix, 1 CFast- + 1 CF Speicherkarte, Monitor mit Touchscreen-Funktionen, Intervall-Funktionen,  4K Video mit 60 fps, 4K RAW-Fotofunktion, GPS eingebaut.

Bild und Spekulationen von Canon Rumors.

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Sigma-Objektive wurden an verschiedenen Canon EOS 5D-Modellen getestet!

Sigma 20 mm F1.4 DG HSM |Art – Test

Sigma 20 mm F1.4 DG HSM |Art – Erste Bilder [Update: Mehr Bilder]

Sigma 24-35 mm F2 DG HSM | Art im Test

Sigma 150-600mm Contemporary – Test

 

 

 

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here