Nikon kauft womöglich die NX-Technologie von Samsung

0




Erst vorgestern gab es Gerüchte, im Rahmen der CES hätte Samsung noch eine Überraschung im Ärmel. Wir erinnern uns: Samsung zieht sich mit seiner Kamera-Sparte nach und nach aus verschiedenen Märkten zurück, bis die gesamte Division eingestellt wird, kann es daher eigentlich nur noch eine Frage der Zeit sein.

Heute ist auf mirrorlessrumors nun ein neues Gerücht zu lesen, dessen Quelle von den Betreibern als sehr vertrauenswürdig eingestuft wird: Nikon wird offenbar die NX-Technologie von Samsung kaufen. Das möchte Samsung im Rahmen der CES bekannt geben.

Es gilt natürlich: Das alles ist noch als vage zu beurteilen, könnte aber durchaus Sinn machen. Technisch konnten die NX1 (zum Test) und die NX500 (zum Test) auf der ganzen Linie überzeugen und Nikon konnte zwar das 1-System erfolgreich etablieren, es fehlt aber noch eine High-End-Schiene um beispielsweise ein Konkurrenz für die Sony Alpha 7 II-Familie anbieten zu können. Zudem könnte man sich hinsichtlich der Sensoren von Sony emanzipieren, was sicherlich keine ganz schlechte Idee ist.

Nicht bekannt ist bislang, ob Nikon, im Falle einer Übernahme der NX-Technik auch das Bajonett von Samsung übernimmt oder wirklich nur die Technik für seine eigenen Kameras nutzen möchte.

Es bleibt in den kommenden Monaten auf jeden Fall spannend.

via: mirrorlessrumors.com

Werbung