Tamracs Goblin-Serie soll viel Schutz bieten

0




Die Angst, dass dem geliebten und meist teuren Foto-Equipment etwas zustoßen könnte, ist allzeit vorhanden. Tamrac möchte die Ausrüstung mit seiner neuen Goblin-Serie gut schützen und bietet dafür ein umfassendes Portfolio an Pouches für Kameras, Objektive und Zubehör.

Die Tamrac-Goblin-Serie umfasst Objektiv-Pouches in sechs Größen, Kamera-Pouches in drei Größen sowie zwei Zubehör-Pouches und ein Speicherkarten-Wallet. Damit das Equipment auch wirklich gut geschützt wird, setzt Tamrac auf ein Ripstop-Nylon-Außenmaterial, das es in drei Farben gibt: Ocean, Pumpkin und Kiwi. Die Nähte sind allesamt gesteppt, das Innenfutter natürlich gepolstert. Verschlossen werden die Pouches mithilfe eines Kordelzuges.

Die Preise liegen zwischen 12 und 25 Euro.

 

Hier die Pressetexte zu den einzelnen Serien:

Goblin Lens-Pouch

Die Goblin Objektiv-Pouches schützen eine Vielzahl von Objektiven bis 24-70 Millimeter Brennweite. Ein einfacher Cinch-Kordelzug ermöglicht das Öffnen und Schließen der Pouches und gestattet den Zugriff auf den gepolsterten Innenraum, der den Objektiven zuverlässigen Schutz vor mechanischen und umweltbedingten Beschädigungen bietet. Zudem verhindert er das herausrutschen der Linse. Das wasserabweisende Ripstop Nylon Material in drei modernen Farbvarianten schützt vor dem Eindringen von Feuchtigkeit, Staub und Schmutz und lässt sich leicht reinigen. Die Pouches eignen sich ideal dafür, Objektive gut geschützt in einer Tasche oder einem Reise- oder Wanderrucksack zu verstauen.

 

Goblin Lens-Pouch

Die Goblin Objektiv-Pouches schützen eine Vielzahl von Objektiven bis 24-70 Millimeter Brennweite. Ein einfacher Cinch-Kordelzug ermöglicht das Öffnen und Schließen der Pouches und gestattet den Zugriff auf den gepolsterten Innenraum, der den Objektiven zuverlässigen Schutz vor mechanischen und umweltbedingten Beschädigungen bietet. Zudem verhindert er das herausrutschen der Linse. Das wasserabweisende Ripstop Nylon Material in drei modernen Farbvarianten schützt vor dem Eindringen von Feuchtigkeit, Staub und Schmutz und lässt sich leicht reinigen. Die Pouches eignen sich ideal dafür, Objektive gut geschützt in einer Tasche oder einem Reise- oder Wanderrucksack zu verstauen.

 

Goblin Accessory-Pouch

Die Zubehör-Pouches eignen sich ideal zum Verstauen von kleinerem Zubehör, das jeder Fotograf oder Filmer bei sich trägt. Dazu gehören Speicherkarten, Akkus & Batterien, Kabel, Schlüssel und vieles mehr. Die Pouches sind groß genug, um auch Actioncams samt Halterung darin zu verstauen und zu transportieren. Hochwertige YKK Reißverschlüsse, die verschleißfrei sind und sich ohne zu haken öffnen und schließen lassen, gestatten den Zugriff aufs gepolsterte Tascheninnere.

 

Goblin Memory Card Wallet

Mit den Speicherkarten-Wallets sind die Zeiten loser umherfliegender Speicherkarten vorbei. Leere und volle Karten lassen sich getrennt aufbewahren und durch das durchsichtige Netzgewebe sieht der Benutzer auf einen Blick, wo sich welche Karte befindet. Die wertvollen, meistens unwiederbringlichen Aufnahmen werden gut geschützt und die Karten bleiben auch im Gelände und auf Reisen fest an einem sauberen Platz verstaut. Mittels der zugehörigen Schlaufe können die Wallets auch an einer (Foto-) Tasche befestigt werden. Der Benutzer hat die Wahl, wie er die Wallets nutzt: mit 6 SD-Karten, mit 4 Compactflash-Karten oder mit 6 SD-Karten plus 4 Compactflash-Karten.