Sigma 20 mm f1.4 | Art

0

Sigma bleibt konsequent am Ball. Nach den Erfolgen der Festbrennweiten 24 mm, 35 mm und 50 mm, die jeweils die Lichtstärke f1.4 bieten, folgt allerdings nicht das von vielen erwartete 85er. Das neue Objektiv ist das Superweitwinkel Sigma 20 mm f1.4 DG HSM | Art.

Wie die Buchstaben „DG“ (für „Digital Grade“) anzeigen, ist das Objektiv für Vollformatkameras gerechnet und bietet hier einen Bildwinkel 94,5° über die Diagonale. Damit ist es natürlich für Architektur, kleine und große Innenräume, Straßen und Plätze und Landschaft prädestiniert, aber der große Bildwinkel und der Einstellbereich bis ca. 28 cm lassen sich auch in anderen Motivbereichen sinnvoll nutzen (Stichwort „steile Perspektive“). An Kameras mit APS-Sensor muss natürlich der Crop-Faktor berücksichtigt werden.

Durch die sehr hohe Lichtstärke empfiehlt sich das 20er zudem für die Available Light Fotografie und für Aufnahmen, bei denen das Hauptmotiv vor einem unscharf verschwommenem Hintergrund erscheint. Laut Sigma ist das Bokeh attraktiv.

Als kleineste Blende steht f16 zur Verfügung.

 

sig_20mm_A_AufbauDer Objektivaufbau besteht aus 9 Gruppen, in denen ingesamt 15 Linsen verbaut sind. Davon bestehen zwei aus FLD- und fünf aus SLD-Glas mit besonders niedrigem Zerstreuungsindex, die besonders den Farbquerfehler minimieren sollen.

Laut Sigma ist der Objektivaufbau auch so gestaltet, dass Verzeichnung auf ein Minimum reduziert wird und der Helligkeitsabfall zwischen Bildmitte und Bildrändern (Vignettierung) minimal ausfällt.

Weiteres: Runde Blendenöffnung, Ultraschall-AF-Motor, bei entsprechenden Kameras manuelles Fokussieren auch im AF-Betrieb möglich, Messing Bajonett,

Das Objektiv ist bei einem Durchmesser von rund 91 mm rund 130 mm lang und bringt ca. 950 g auf die Waage. Es besteht aus Metall und Thermally Stable Composite, einem Verbundmaterial, das sich gut mit Metall kombinieren lässt.

Das neue 20er wird es mit Anschlüssen für Canon, Nikon und Sigma auf den Markt kommen.

 

Verfügbarkeit

November 2015

Preis (UVP)

1049,- €

 

Das könnte Sie auch interessieren … / You might also be interested in …

Olympus M.Zuiko Digital 1,8/8 mm Fisheye Pro (Test und Praxisbilder)

Sigma 24 mm f1.4 DG HSM |Art (Test und Praxisbilder)

Sigma 24-35 mm f2 DG HSM | Art (Test und Praxisbilder)

Sigma 5-6,3/150-600 mm  f5-6.3 DG OS HSM |Contemporary (Test und Praxisbilder)

Tamron SP 15-30 mm F2.8 Di USD VC (Test und Praxisbilder)

Tokina AT-X 2,8/11-20 mm f2.8 Pro DX (Test und Praxisbilder)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here