Lensbaby Composer Pro II mit Edge 50 Optik

0




Lensbaby hat heute wieder einmal eine Erweiterung zu seinem Objektiv-Portfolio bekannt gegeben. Das Lensbaby Optic Swap System wird um die Kombination aus Composer Pro II und Edge 50 Optik ergänzt, die zusammen die Kreativität von Filmern und Fotografen anregen sollen.

Der Composer selbst ist ein Objektiv mit manueller Fokussierung und einem Neige-Gelenk. Dieser wird dann mit der Edge 3,2/50 mm Festbrennweite kombiniert, die eine intern verstellbare Blende besitzt. Wie üblich wird die Lage und die Größe des Schärfebereichs durch das Kippen und Schwenken des Tubus erreicht. Laut dem Hersteller soll die Optik bis zu den Rändern wölbungsfrei scharf abbilden.

Verfügbar wird das neue Set für Canon EF, Nikon F, Sony Alpha A, Pentax K, Fuji X, Sony Alpha E, Micro 4/3 und Samsung NX sein, der Preis liegt bei 479,90 Euro.

Werbung