Manfrotto präsentiert neue 290er Stativ-Kollektion

0




Manfrotto 290Manfrotto gibt die Markteinführung der neuen 290er Kollektion bekannt. Die Stative, Kits und Einbeinstative sind geeignet für Hobby-Fotografen und Fotoenthusiasten, die Ihre fotografischen Fähigkeiten verbessern wollen und sich der Fotografie mit wachsendem Anspruch widmen.

290 Light
Das Manfrotto 290 Light verfügt über eine Aluminium-Konstruktion und einstellbare Aluminium-Beinverschlüsse, die es zu einer leicht portablen und zuverlässigen Stativ-Lösung machen. Das 290 Light hat zwei mögliche Beinanstellwinkel und einen Kälteschutz-Griff für komfortable Bedienung auch bei niedrigen Temperaturen.

290 Xtra und 290 Xtra Carbon
Beim Manfrotto 290 Xtra lassen sich die Beine jetzt in vier Winkeln verstellen, was dem Fotografen mehr Flexibilität und noch kreativere Kamerapositionen erlaubt. Das 290 Xtra ist in zwei Ausführungen erhältlich: Aluminium und Carbon.
Die robuste Aluminium-Ausführung verfügt über ergonomische Bedienelementen, und verstellbare Beinverriegelungen aus Aluminium garantieren stabilen Halt. Die Aluminium-Variante ist einzeln sowie im Kit mit dem neuen 3-Wege-Neiger, einem Kugelkopf oder einem 2-Wege-Fluidkopf zu haben.
Die stabile Carbon-Ausführung, deren Beine aus leichten Kohlenstofffaserverbund-Rohre bestehen, zeichnet sich durch eine besonders hohe Steifigkeit aus. Sie ist einzeln sowie auch im Kit mit einem neuen 3-Wege-Neiger oder einem Kugelkopf erhältlich.
Alle Varianten des Manfrotto 290 Xtra werden mit einer passenden Umhängetasche geliefert, die es zum perfekten Begleiter für drinnen oder draußen macht. Außerdem hat es einen Kältschutz-Griff und einen optisch ansprechend gestalteten Auflageteller mit Manfrotto-Logo.

290 Dual
Das Manfrotto 290 Dual verfügt über die robuste Konstruktion der 290er Familie und einen patentierten 90° Mittelsäulen-Mechanismus. Dieser erlaubt es, die Mittelsäule mit einfachem Knopfdruck in die Horizontale zu schwenken, ohne das Stativ zuvor auseinanderbauen zu müssen. In Kombination mit den vier möglichen Beinanstellwinkeln lassen sich so auch sehr niedrige Kamerapositionen erreichen. Das 290 Dual ist in einer robusten Aluminium-Ausführung mit ergonomischen Bedienelementen erhältlich. Verstellbare Beinverriegelungen ebenfalls aus Aluminium garantieren in jeder Situation stabilen Halt. Wie die anderen Varianten hat das 290 Dual einen Kälteschutz-Griff und einen Auflageteller mit Manfrotto-Logo. Im Lieferumfang ist eine passende Tragetasche enthalten.
Die Manfrotto 290 Xtra und 290 Dual Stative sind im Kit mit dem neuen Manfrotto MH804-3W Stativkopf aus dem besonders langlebigen und leichten Adapto-Polymer erhältlich. Er verfügt über ergonomische Gummigriffe und ist dank ausziehbarer Hebel äußerst kompakt. Der 3-Wege-Neiger hat eine spezielle Federung, welche die Neigung von schweren Kamera-Objektiv-Kombinationen erleichtert und versehentliches Verrutschen verhindert.

290 Einbein-Stativ
Das Manfrotto 290 Einbeinstativs ist mit neuen Gummifüßen und einer komfortablen Handschlaufe ausgestattet. Der Auflagenteller ist mit einem 1/4″ und 3/8″ Schraubgewinde bestückt. Es verfügt über 4 Beinsegmente und ist als Aluminium- und Carbon-Ausführung erhältlich.

Die neuen Manfrotto 290 Kollektion ist ab sofort im Handel erhältlich.
Die unverbindlichen Preisempfehlungen liegen für das 290 Light Set bei € 147,76, für das 290 Xtra Set bei € 177,51, € 197,34 (mit 2-Wege-Neiger) und € 296,51 sowie für das 290 Dual Set bei € 237,01.