Panasonic 4K Post Focus

0




Am Ende der Pressekonferenz, bei der u. a. die Lumix DMC-GX8 vorgestellt wurde, kam noch ein Knaller. Ab etwa Ende des Jahres will Panasonic der GX8 und der FZ300 ein Firmware-Update spendieren, das die Foto 4K-Technik nutzt, um eine schnelle Bildserie aufzunehmen, während die Scharfstellung verändert wird. Aus der 4K Post Focus Serie kann man als Fotograf dann das Bild heraussuchen, bei dem die Schärfenebene exakt das Detail erfasst, das in der Schärfe liegen soll.

Natürlich ist es auch denkbar, dass man alle Bilder der Serie speichert und dann per Fokus-Stacking zu einem Bild mit Schärfe von vorn bis hinten zusammenrechnen zu lassen. Und natürlich stellt sich auch die Frage, wie es ist, wenn sich im Motiv etwas bewegt.

Aber bis es so weit ist, vergeht noch einige Zeit … mal sehen, was den noch Entwicklern einfällt.

Es scheint aber festzustehen, dass Lytro mit seiner exotischen Lichtfeldtechnik einen schwereren Stand haben wird, da man z. B. an der GX8 verschiedene Objektive nutzen kann.

Werbung