Sony RX100 M4 könnte mit größerem Sensor kommen

2




Noch gibt es keine konkreten Informationen zum Nachfolger der hervorragenden Sony RX100 M3, die in unserem Test auf der ganzen Linie überzeugen konnte. Sonyalpharumors.com möchte nun aber ein erstes Häppchen erfahren haben.

Kam bislang ein Sensor im 1-Zoll-Format zum Einsatz, soll sich das bei der kommenden Generation, die aller Wahrscheinlichkeit RX100 M4 heißen wird, ändern. Um die Bildqualität weiter zu steigern soll der Sensor wachsen und in der Größenordnung des Sensors der Panasonic LX100 liegen. Dafür würde Sony dann auch ein etwas größeres Gehäuse in Kauf nehmen.

Ob das stimmt? Wir werden uns sicherlich noch einige Zeit gedulden müssen, bis wir genaueres wissen.

Werbung

2 Kommentare