Fujinon XF16mm F1.4 R WR mit Wetterschutz vorgestellt

0




Fujifilm erweitert den Objektiv-Park für sein X-System mit dem Fujinon XF16mm F1.4 R WR um eine weitere lichtstarke Festbrennweite.

Der Neuzugang zum X-System soll dabei natürlich mit einer erstklassigen Bildqualität und einem tollen Bokeh  aufwarten können. Dank der hohen Lichtstärke kann das Fujinon XF16mm F1.4 R WR problemlos auch bei schwierigen Lichtbedingungen eingesetzt werden.

Um eine bestmögliche Bildqualität zu erreichen setzt Fujifilm auf eine optische Konstruktion aus 13 Elementen in  11 Gruppen. Diese beinhaltet zwei asphärische Linsen und zwei ED-Linsen, die sphärische und chromatische Aberrationen reduzieren sollen. Zudem kommen natürlich Fujifilms HT-EBC-Beschichtung und die Nano-GI-Vergütung zum Einsatz. Für einen schnellen Autofokus wurde kernloser Gleichstrom-Motor eingesetzt.

Passend zur Fujifilm X-T1 wurde auch das Fujinon XF16mm F1.4 R WR mit einem wetter- und staubgeschützten Gehäuse versehen, sodass einem Einsatz in widrigen Bedingungen nichts im Wege steht.

Das neue Objektiv kommt im Mai in den Handel und wird 999 Euro kosten.

Werbung