Kaiser Displaylupe SV 3.2 mit Kordelzug

0




Display-Lupen können eine praktische Sache sein, gerade dann, wenn die Monitor-Darstellung der Kamera in hellen Umgebungen korrekt beurteilt werden soll. Neu von Kaiserfototechnik gibt es nun die Displaylupe SV 3.2.

Von weiteren Lösungen setzt sich die Displaylupe SV 3.2 durch ihre Befestigung ab. Eine elastische Kordel wird um das Kameragehäuse oder auch das Schwenkdisplay gewickelt und soll so eine einfache Montage und eine schnelle Demontage ermöglichen. Praktischer Nebeneffekt: Die Lupe kann bei Nichtgebrauch bequem umgehängt werden.

Das Linsensystem mit zwei Elementen in zwei Gruppen besteht aus  optischem Glas mit einer Antireflex-Beschichtung. Die Lupe selbst bietet eine zweifache Vergrößerung und kann durch einen Dioptrienausgleich von -5 bis +3 Dioptrien an die jeweilige Sehstärke des Anwenders angepasst werden.

Die Displaylupe SV 3.2 kann bis zu einer Displaydiagonale von 3,2 Zoll eingesetzt werden. Der Preis liegt bei 64,99 Euro.