Panasonic stellt neues G Macro 2,8/30 mm vor

1




Kurz nach der CP+ erweitert Panasonic sein G-System um zwei neue Objektive. Eines davon ist das neue G Macro 2,8/30 mm, das entsprechend dem Mirco-4/3-Standard eine Brennweite von 60 mm [@KB] bietet.

Panasonic setzt bei der optischen Konstruktion des G Macro 2,8/30 mm auf 9 Linsen in 9 Gruppen. Dabei soll ein asphärisches Element für eine optimale Bildqualität sorgen. Damit es nicht zu Verwacklungen kommt, wurde der von Panasonic bekannte O.I.S integriert.

Durch die Nutzung einer Innenfokussierung möchte Panasonic eine gleichbleibende Qualität über alle Entfernungen, bis hin zur Einstellgrenze von 10,5 cm bieten.

Das neue Panasonic G Macro 2,8/30 mm mit der genauen Bezeichnung LUMIX G Objektiv H-HS030 kommt im April in den Handel – ein Preis steht noch nicht fest.

1 KOMMENTAR