Lightroom 6 zeigt sich kurzfristig online

0




Heute ist nicht nur der 25te Geburtstag von Photoshop, es gab auch (wenn auch nicht ganz beabsichtigt) erste Details zum bald erscheinenden Photoshop Lightroom 6.

Bereits vor einigen Tagen gab Adobe erste Informationen zu Lightroom 6 bekannt. Um eine bestmögliche Performance aus seiner Software herauszukitzeln, hat sich der Konzern dazu entschlossen künftig nur noch 64-Bit-Systeme zu unterstützten.

Durch eine versehentliche Vorab-Veröffentlichung sind nun aber weitere Details neben der Performance-Verbesserung ans Licht gekommen. Besonders erfreulich ist es dabei, dass Adobe endlich die lang ersehnte Gesichtserkennung eingeführt hat. Gerade Nutzer, die von Apples Aperture herüber wechseln (und das werden nicht wenige sein) kommt dies entgegen.

Zudem sollen die Schwarz-Weiß-Fähigkeiten verbessert worden sein. Ebenso lassen sich künftig wohl Entwicklungs-Presets definieren, um schneller zum gewünschten Erfolg zu gelangen. Berücksichtigt wurde auch HDR, denn in Lightroom 6 soll es recht einfach sein, mehrere Bilder zu einer HDR-Aufnahme zusammenzufügen.

Alle weitere Neuerung können der verlinkten Quelle entnommen werden. Nach aktuellem Stand werden wir uns aber nicht mehr allzu lange gedulden müssen, denn Lightroom 6 wird wohl am 6. März 2015 erscheinen.

via: canonwatch.com