Gerüchteküche 1225

1




Auch an den Feiertagen ist die Gerüchteküche in Betrieb und wenn das ein oder andere stimmt, was da im Moment nur als Dampf aus den Töpfen aufsteigt, kommt ein interessantes 2015 auf uns zu.

Wie Photo Rumors berichtet, ist bereits im Januar (CES in Las Vegas) mit der Samsung NX400 (alternativ NX500) zu rechnent. Wie die NX300M soll das neue Modell auf das Betriebssystem Tizen OS aufsetzen. Es soll der gleiche Sensor wie bei der NX1 zum Einsatz kommen und das AF-System soll mit 205 AF-Punkten arbeiten. Die neue Kamera soll einen elektronischen Sucher aufweisen. Wie bei der NX1 soll es möglich sein, 4k Videos aufzunehmen.

Der Senior Managing Director von Canon hat in einem Interview mit DC.Watch einige interessante Aussagen gemacht (soweit man das einer Google-Übersetzung entnehmen kann), darunter,
… dass Canon eine Kamera mit sehr hoher Auflösung und gutem Rauschverhalten entwickelt,
… dass möglicherweise spiegellose Systemkameras die 3-stelligen-EOS-Modelle ablösen könnten,
… dass in Zukunft nicht mehr im Jahresrhythmus neue Einsteigermodelle vorgestellt werden,
… dass Canon an objektivbasierten Bildstabilisatoren festhält,
… dass man im Moment glaubt, Vollformat habe genug Potenzial um auf größere Sensoren (Mittelformat) verzichten zu können.

Weitere Gerüchte, die auf Interviews von DC Watch beruhen, sagen, dass Olympus im Moment nicht an einen Wechsel zu Vollformat denkt, dass Nikon an einer Vollformatkamera mit sehr hoher Auflösung arbeitet (man bedenke, dass die 36 MPix der D800 zu übertreffen sind) und dass auch Sony (wie Canon) im Moment eine Mittelformatkamera ausschließt.

Ebenfalls von Photo Rumors kommt die Nachricht, dass Kodak („Der Herr der Filme“ früherer Zeiten) zusammen mit Bullit Group zur CES Mobile Endgeräte vorstellen wird, die einerseits High End Technik nutzen möchten, ohne sich mit komplizierten Geräten auseinandersetzen zu müssen. Die Kodak-Geräte sollen daher mit vorinstallierten Programmen zum Aufnehmen, Verwalten und Teilen von Bildern ausgestattet sein.

Werbung

1 Kommentar