Makro-Zwischenringe MCEX-11 und MCEX-16 von Fujifilm

0




Fujifilm hat heute nicht nur eine neue Firmware und eine neue Farbvariante für die X-T1 angekündigt, sondern auch zwei neue Makro-Zwischenringe für das X-System vorgestellt.

MCEX-11 und MCEX-16  bieten, wie die Namen schon vermuten lassen, unterschiedliche Abstände von 11 und 16 mm und sorgen entsprechend für verschiedene Vergrößerungsmaßstäbe.

Die Funktionsweise ist denkbar einfach: Die Ringe werden zwischen Kamera und Objektiv gesetzt. Durch den somit vergrößerten Abstand zwischen Objektivelementen und Sensor wird es möglich bei Makro-Aufnahmen näher an das Motiv heranzugehen.

Fujifilm MCEX-11 und MCEX-16 sind beide ab Dezember verfügbar und werden je 89 Euro kosten.