Tamron Superzoom für Vollformat-Kameras

0




Neben seinem neuen Superzoom für das EOS-M-System hat Tamron ein zweites Objektiv vorgestellt, das für deutlich größere Kaliber vorgesehen wurde. Das neue 3,5-6,3/28-300 mm DI VC PZD wurde nämlich für den Einsatz mit Vollformat-DSLRs entwickelt.

 

Bei der optischen Konstruktion, die aus 19 Elementen in 15 Gruppen besteht, setzt Tamron auf vier LD-Elemente, eine asphärische Linse, ein XR-Element und ein UXR-Glas. So sollen gleichzeitig eine hohe Bildqualität und überschaubare Abmessungen (96 mm) sowie ein niedriges Gewicht (540 Gramm) ermöglicht werden.

Der PZD-Autofokus soll ebenso für eine kompakte Bauform vorteilhaft sein, gleichzeitig aber auch einen schnellen und vor allem leisen Autofokus ermöglichen. Nicht überraschend ist es darüber hinaus, dass Tamrons VC-Bildstabilisierung genutzt wird.

Angeboten wird das Objektiv für Kameras von Canon, Nikon und Sony. In den USA liegt der Preis bei 849 Euro.

 

Werbung