ZUIKO DIGITAL 25 mm 1:2,8 Pancake Objektiv

0




Nur 23,5 mm lang und 95 g leicht, bietet das neue ZUIKO DIGITAL 25 mm 1:2,8 Pancake Objektiv Mobilität auf höchstem Niveau. In Verbindung mit der E-420 präsentiert Olympus die derzeit kompakteste Kombination aus Kameragehäuse und Objektiv – insgesamt lediglich 76,5 mm tief. Das Festbrennweitenobjektiv verfügt über eine Lichtstärke von 1:2,8 und einen minimalen Aufnahmeabstand von 20 cm. Mit einer Brennweite entsprechend 50 mm bei einer 35-mm-Kamera bietet es einen Blickwinkel, der dem des menschlichen Auges ähnelt und ist somit ein ideales Standardobjektiv für den täglichen Gebrauch. Basierend auf dem Four Thirds Standard, ist dieses Modell mit allen Kameras des Four Thirds Systems kompatibel. Das ZUIKO DIGITAL 25 mm 1:2,8 Pancake Objektiv wird ab April 2008 für 229 EUR (UVP) erhältlich sein.

Kompakte Abmessungen, ein geringes Gewicht und die Brennweite von 25 mm (entspricht 50 mm bei einer 35-mm-Kamera) machen das lichtstarke Pancake Objektiv von Olympus zu einer idealen Lösung für den mobilen D-SLR-Fotografen.

Beidseitig asphärische Linsenelemente reduzieren chromatische Aberrationen und ermöglichen klare, detailgetreue Ergebnisse bis in die Bildecken. Eine spezielle Beschichtung der Frontlinse verhindert Blendenflecken und Geisterbilder bei Gegenlichtaufnahmen. Die kreisförmige Blendenöffnung erlaubt einen harmonischen Schärfe-/Unschärfeverlauf.

Das ultra-schlanke und ultra-lichtstarke ZUIKO DIGITAL 25 mm 1:2,8 Pancake Objektiv wird ab April 2008 verfügbar sein.

ZUIKO DIGITAL 25 mm 1:2,8 Objektiv – Hauptmerkmale:

  • Ultra-kompaktes Pancake Objektiv
  • 25 mm Festbrennweite (entspricht 50 mm bei einer 35-mm-Kamera)
  • Lichtstark, Blende 1:2,8
  • Lediglich 23,5 mm schlank und 95 g leicht
  • Minimaler Aufnahmeabstand nur 20 cm