Der Samsung-CLP-300 ist der kleinste und leichteste Farblaserdrucker der Welt und findet als erster „personal color laser printer“ auf auf jedem Schreibtisch Platz.

Durch einen Klick auf das Bild gelangen sie zu einem Bild in Orginalgröße

Samsung, einer der weltweit führenden Anbieter von Druckern, Notebooks und Monitoren, bringt mit dem CLP-300 und der Netzwerkvariante CLP-300N den weltweit kleinsten und leichtesten Farblaserdrucker ab sofort in den Handel. Als erster „personal color laser printer“ findet er mit einer Grundfläche von 39 mal 34,4 Zentimetern tatsächlich auf jedem Schreibtisch Platz. Das Druckwerk bietet eine Seitenleistung von bis zu vier Farb- und 16 Schwarzweiß-Seiten (A4) pro Minute in einer effektiven Auflösung von bis zu 2400 mal 600 dpi und ist dabei mit einer Geräuschentwicklung von unter 48 dB (A) auch noch angenehm leise. Die unverbindlichen Preisempfehlungen inklusive Mehrwertsteuer betragen 299 Euro für den CLP-300 beziehungsweise 349 Euro für den CLP-300N. Für beide Geräte gewährt Samsung eine zweijährige Garantie mit Vor-Ort-Service.

Der CLP-300 und die Netzwerkvariante CLP-300N sind die ersten Laserdrucker, die tatsächlich auf einem Schreibtisch Platz finden, und nicht nur darunter oder daneben. Mit dem CLP-300 ist Samsung Vorreiter in der Miniaturisierung bei Farblaserdruckern. So wie monochrome Laserdrucker über die Jahre immer kleiner und günstiger wurden, trägt Samsung nun dem immer stärker werdenden Trend bei Farbe Rechnung. Samsung ist es gelungen einen leistungsstarken Farblaserdrucker in einem Gehäuse unterzubringen, das sogar kleiner als das vieler monochromer Arbeitsplatzdrucker der 20-Seiten-Klasse ist und dabei lediglich 13,6 Kilo wiegt. Die geringen Abmessungen von 39,0 x 34,4 x 26,5 Zentimetern (Breite x Tiefe x Höhe) machen die Geräte zu den kleinsten Farblaserdruckern weltweit. Darüber hinaus gehören sie aber auch noch zu den leisesten Farbmaschinen, denn Dank der viel beachteten NO NOIS™-Technologie von Samsung liegt die Geräuschentwicklung im Farbdruck bei unter 48 dB (A). Dem schnellen Samsung-Prozessor mit 300 GHz stehen standardmäßig eine USB-2.0-Highspeed-Schnittstelle und 32 beziehungsweise 64 MByte Arbeitsspeicher zur Seite. Der CLP-300N bietet noch zusätzlich eine interne Netzwerkkarte nach Standard Ethernet 10/100 Base TX. Der Ausdruck der ersten Seite aus dem Standby-Modus erfolgt in sehr schnellen 14 Sekunden in Schwarzweiß beziehungsweise 26 Sekunden in Farbe.

Druckwerkskonzept
Ein wirkliches Novum ist das neue Toner- und Druckwerkskonzept der CLP-300-Familie. Bisher mussten für Farblaserdrucker mehrere Hundert Euro für neue Tonerkartuschen investiert werden. Beim CLP-300 kommen vier kleine separate „Fässchen“ mit Toner zum Einsatz, die von vorne in das Druckwerk eingesetzt werden. Die Reichweite beträgt bis zu 2000 Seiten in Schwarz und bis zu jeweils 1000 Seiten für die drei Farben Cyan, Magenta und Gelb. Da es sich hierbei nicht um kompliziert aufgebaute Kartuschen mit einer Reichweite von mehreren Tausend Seiten handelt, sind die Anschaffungskosten natürlich entsprechend niedrig. Ein weiterer Vorteil liegt auch im geringen Platzbedarf für die Bevorratung. Das Druckwerk selbst ist revolutionierend neu konzipiert worden, um die geringe Größe des CLP-300 realisieren zu können.

Technische Daten Samsung CLP-300 und CLP-300N

Druck
Geschwindigkeit (S/W): bis zu 16 S./Min. in A4 (bis zu 17 S./Min. in Letter)
Geschwindigkeit (Farbe): bis zu 4 S./Min. in A4
Auflösung: bis zu 2.400 x 600 dpi effektive Ausgabe
Druck erste Seite (S/W): ca. 14 Sekunden
Druck erste Seite (Farbe): ca. 26 Sekunden

Controller  
Prozessor: Samsung CHORUSm 300MHz
Speicher: 32 Mbyte (CLP-300); 64 Mbyte (CLP-300N)
Druckersprache: SPL-C (Samsung Printer Language Color)
Schnittstellen:   USB 2.0     (CLP-300); USB 2.0, Ethernet 10/100 Base TX (CLP-300N)
Farbprofil: ICC Technology
Betriebssysteme: Windows 98/Me/2000/XP/2003, Various Linux OS inkl. Red Hat 8.0-9.0, Mandrake 9.2-10.1, SuSE 8.2-9.2 and Fedora Core 1-3, Mac OS 10.3-10.4

Papier-Management
Zuführung: Papierkassette für bis zu 150 Blatt
Ausgabe: bis zu 100 Blatt Face Down
Papiergrößen: 76 x 127 mm (3" x 5") bis 216 x 356 mm (8.5" x 14")
Papiermedien: Normalpapier, Umschläge, Etiketten, Karton

Allgemein
Maße: (B x T x H) 390 x 344 x 265 mm
Gewicht mit Verbrauchsmaterial:    13,6 kg
Geräuschentwicklung: unter 48 dB (A) (Farbe); unter 49 dB (A) (S/W); unter 35 dB (A) (Standby)

Verbrauchsmaterial
Toner Schwarz: bis zu 2.000 Seiten A4/Letter (bei 5% Deckung)
Toner Gelb/Magenta/Cyan:     bis zu 1.000 Seiten A4/Letter (bei 5% Deckung)
Imaging Unit: ca. 20.000 Seiten (12.500 Farbseiten)
Resttonerbehälter: bis zu 5.000 Seiten (1.250 Farbseiten)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.