Apple – Neue Version von Aperture

0




Pünktlich zur heute beginnenden Photokina hat Apple eine neue Version seiner Bildbearbeitungssoftware Aperture vorgestellt. Die neue Version soll laut Apple dabei Verbesserungen in allen Bereichen mit sich bringen.

Aperture 1.5 soll eine komplett neue, offene Dateiverwaltung, nahtlose iLife ’06- und iWork ’06-Integration, Unterstützung von XMP-Metadaten, neue Korrekturwerkzeuge sowie ein spezielles Export-API bieten, durch das man äußerst einfach den Workflow von Aperture auf Applikationen von Drittanbietern ausweiten kann. Flexibler soll auch das Verwalten von RAW-, JPEG- und TIFF-Fotodateien in Aperture 1.5 durch eine offene Datenstruktur sein.

So soll es von nun an auch möglich seine von jedem einzelnen Bild hochauflösende Previews erstellen, sodass Anwender Fotos betrachten, bewerten, verwalten oder auch als Slideshow ausgeben können, auch wenn kein Zugriff auf die Originaldatei besteht. Laut Apple ermöglicht es die erweiterte Preview-Funktion dem Fotografen Vorschaubilder in unterschiedlicher Größe und Qualität zu erstellen. Somit kann er die Originaldateien sicher auf einem stationären System, sei es Desktop oder Server, speichern, ohne aber auf die Möglichkeit verzichten zu müssen, eine kompakte Version seiner kompletten Fotobibliothek auf einem MacBook oder einem MacBook Pro unterwegs dabei zu haben.

Dank der neuen, voreingestellten IPTC-Metadaten soll beiAperture 1.5 das Hinzufügen von Dateiinformationen zu den jeweiligen Bildern vereinfacht worden sein. Beschriftungen, Copyrights oder andere wichtige Metadaten können durch automatischen Import oder durch vorprogrammierte Batch-Prozesse hinzugefügt werden und das zu jedem beliebigen Zeitpunkt des Workflows.

Aperture 1.5 ist in dieser Woche in englischer, französischer, deutscher und japanischer Sprachversion für alle Aperture 1.0-Kunden als kostenloses Software Update erhältlich. Aperture 1.5 können Neukunden im Apple Fachhandel und im Apple Store (www.applestore.de) für 299 Euro inkl. MwSt. bestellen. Die Systemvoraussetzungen und weitere Informationen sind auf der Apple Website unter www.apple.com/de/aperture zu finden.