Sony hat für den asiatischen Raum die sehnlichst erwartete neue Firmware für seine beiden Top-SLT-Modelle Alpha SLT-A65 [zum Test] und Alpha SLT-A77 [zu den Praxisbildern] veröffentlicht. In erster Linie wurde am Ansprechverhalten der Kamera gearbeitet. So sollen die Drehräder und die Funktionstaste nun deutlich flotter ansprechen. Zudem soll auch der Wechsel vom Monitor auf den OLED-Sucher schneller gehen.

Darüber hinaus will Sony weitere Fehler beseitigt haben, auf die aber nicht genauer eingegangen wird. 

Die neue Firmware kann bereits in bei Sony-Asia heruntergeladen werden und dürfte in absehbarer Zeit auch auf den deutschen Servern landen. Wenn es so weit ist, kann sie hier heruntergeladen werden

 

Über den Autor