Die Canon PowerShot PX soll die besten Momente erkennen

0
canon powershot px




Neu von Canon gibt es die PowerShot PX, eine kleine Kamera mit dreh- und schwenkbarem Objektiv, die dank intelligenter Funktionen die besten Momente im Alltag erkennen und aufnahmen soll. So sollen ganz alltägliche Aufnahmen entstehen. Über eine Sprachsteuerung kann aber auch explizit ausgelöst werden.

Die Kamera besitzt konkret einen Sensor mit 11,7 MPix und kann auch FullHD-Videos in 60p produzieren. Der Brennweitenbereich beträgt 19-57 mm und das Objektiv kann im Bereich von 340° horizontal und 110° vertikal geschwenkt werden. Die PowerShot PX besitzt einen USB-C-Anschluss und wird in das heimische WLAN eingebunden. Entsprechend kann sie auch über eine App gesteuert werden. Ebenso kann die App dazu genutzt werden, direkt ein digitales Album anzulegen.

Die Canon PowerShot PX soll ab Anfang November in den Handel kommen und wird 469 Euro kosten.