CFExpress Karten von ProGrade

0
ProGrade CFExpress




CFExpress-Speicherkarten sind Exoten, die nur selten zum Einsatz kommen. Entsprechend verwundert es auch nicht, dass die Auswahl an Speicherkarten sehr überschaubar ist. Jetzt kommen mit den ProGrade XFExpress Type A Cobalt neue Modelle auf den Markt.

Diese bieten Lesegeschwindigkeiten von 800 MB/s und eine Schreibleistung von 700 MB/s. Möglich wird dies durch eine NVME-Anbindung via PCI-Express Gen3, wie man sie auch von SSDs kennt. Gerade beim Transfer von großen Video-Daten können solche Leistungswerte praktisch sein. Allerdings müssen auch ein entsprechender schneller Card-Reader und eine schnelle SSD zum Einsatz kommen.

Aktuell nutzt nur noch Sony diesen Standard bei neuen Kameras, ProGrade geht allerdings davon aus, dass es künftig wieder mehr Modelle mit einer entsprechenden Schnittstelle geben wird.

Die ProGrade XFExpress Type A Cobalt besitzt eine Kapazität von 160 GB und wird 330 US-Dollar kosten.