Rollei präsentiert Lumen Panel 600Bi und 900Bi

0
Rollei Lumen Panel




Rollei erweitert seine Lumen-Serie um die beiden neuen Modelle Lumen Panel 600Bi und 900Bi. Darüber hinaus wird das Lumen Pocket Bi Color aktualisiert. 

LED-Dauerlichter haben sich in den letzten Jahren als beliebte Lösung etabliert. Die beiden neuen Lumen-Panels lassen sich flexibel in einem Farbtemperatur-Bereich von 3200 bis 5500 Kelvin anpassen. Gesteuert werden können die Leuchten über die Lumen App.

Das Rollei Lumen Panel 600Bi verfügt über 576 LEDs mit einer Leistung von insgesamt 40 W. Durch die Aufteilung in jeweils 288 Weiß- und Warmlichter kann die Farbtemperatur angepasst werden. Bei einer Entfernung von 0,5 m und einer Farbtemperatur von 5500 Kelvin soll eine Beleuchtungsstärke von 6203 lx erreicht werden. Der Preis liegt bei 116,39 Euro.

Mit insgesamt 900 LEDs und einer Leistung von 60 W fällt das Lumen Panel 900Bi deutlich potenter aus und soll entsprechend 10572 lx aus einem Abstand von 0,5 m bei einer Farbtemperatur von 5500 Kelvin erreichen. Ein kabelloser Betrieb ist möglich, Akkus befinden sich aber nicht im Lieferumfang. Zur Lichtführung gibt es Abschirmklappen auf allen vier Seiten. Hier ruft Rollei einen Preis von 164,89 Euro auf

Zusätzlich wurde das Lumen Pocket Bi-Color v2 vorgestellt. Die größte Neuerung soll darin bestehen, dass die handliche Lampe nun via App gesteigert werden kann. 80 LEDs sollen für ausreichend Licht sorgen, die Akkulaufzeit wird mit 9 Stunden angegeben. Die Farbtemperatur kann in einem Bereich von 3000 bis 6000 Kelvin angepasst werden. Den Farbwiedergabe-Index gibt Rollei mit 95+ an. Geladen wird das Panel ganz modern via USB-C-Buchse. Rollei setzt aktuell einen Preis von 77,59 Euro an. 

1 KOMMENTAR