LAOWA 9 mm f/5,6 FF RL ohne Fisheye-Effekt

0
Laowa 9 mm




Das neue LAOWA 9mm f/5,6 FF RL ist nach Angaben des Herstellers das bislang einzige Superweitwinkelobjektiv mit dieser Brennweite für spiegellose Vollformat-Kameras, das ohne den Fisheye-Effekt auskommen soll. Der Blickwinkel liegt bei riesigen 135 Grad, die Naheinstellgrenze bei gerade einmal 12 cm. So lassen sich auf jeden besondere Aufnahmen kreieren.

Für eine möglichst überzeugende Bildqualität sollen zwei asphärische Glaslinsen, zwei Glaslinsen mit einer besonders geringen Dispersion sowie die Ultra High Refraction-Technologie sorgen. Insgesamt besteht die optische Konstruktion aus 14 Elementen in 10 Gruppen.

Das neue Superweitwinkel-Objektiv ist 52,4 x 66 mm groß und bringt 350 g auf die Waage. Die Blendeneinstellung erfolgt manuell.

Das LAOWA 9mm f/5,6 FF RL Objektiv ist mit den Anschlüssen Nikon Z, Sony E Vollformat und Leica/Panasonic L für 979,- €, sowie Leica M für 1.099,- €, ab Mitte Juli 2020 im Handel verfügbar.