Nissin MF18 Ringblitz jetzt auch für Sony

0
Nissin MF18 Sony


Nissin erweitert sein Blitzsortiment um den neuen MF18 Ringblitz mit Sony-Anschluss – für Canon- und Nikon-Kameras war das Modell bereits verfügbar. Wie bei Ringblitzen üblich soll auch der Nissin MF18 mit einer gleichmäßigen Ausleuchtung sowohl bei der Porträt- als auch der Makro-Fotografie auftrumpfen können. 

Der Hersteller gibt eine Leitzahl von 16 (ISO 100) an, sodass bei Aufnahmen im Nahbereich eine hohe Leistung geboten wir. Insgesamt sollen zwei einzeln steuerbare Blitzröhren, sowie die vier eingebaute LED-Einstelllichter für eine gleichmäßige Ausleuchtung sorgen.

Dank der Einsatz eines farbigen LCD-Displays mit großen Icons soll das Handling besonders einfach sein. Nissin erlaubt eine High-Speed-Synchronisation sowie die vom Hersteller „MyTTL“ genannte Kalibrierungsmöglichkeit der Blitzleistung durch den Anwender. Die Blitzleistung soll im „Fine Makro Modus“ in 1/6 EV-Stufen von 1/128 bis 1/1024 eingestellt werden können.

Der Nissin MF18 ist ab sofort zu einem Preis von 399 Euro verfügbar.