Rollei HS Freeze 4S und 6S sollen merklich schneller sein

0
Rollei Freeze HS6

Rollei hat seine Blitzgeräte der Freeze-Reihe nach eigenen Angaben deutlich verbessert. Insbesondere auf die Blitzladezeiten wurde dabei Augenmerk gelegt. Rollei möchte eine Recylce-Time von unter einer Sekunde erreicht haben. Wird die Biltzleistung reduziert, spricht der Hersteller entsprechend von Zeiten zwischen 0,2 und 0,9 Sekunden. 

Das Gehäuse von Rollei HS Freeze 4S und 6S ist gegen Staub, Sand und Sprühwasser gedichtet, sodass der Blitz auch im Outdoor-Einsatz eine Probleme bekommt. Die Blitzleistung wird mit bis zu 600 Wattsekunden angegeben. Zuvor kann das Setting mit einem LED-Einstelllicht kontrolliert werden. Die neuen Modelle verfügen weiterhin über die Modi Highspeed-Sync (HSS), TTL, Manuell und Freeze.

Rollei Freeze HS6

Zusammen mit den neuen Blitzgeräten gibt es den Funksender Mark II, der ebenfalls gegen die Elemente geschützt ist und mit Kameras von Canon, Nikon, Sony, Fuji, Olympus und Panasonic zusammenarbeitet. Der integrierte Akku soll ausreichend dimensioniert sein, um bis zu 200.000 Auslösungen vorzunehmen. 

Der Rollei HS Freeze 4s kostet 499 Euro, für den Freeze 6s müssen 699 Euro eingeplant werden. Der Funksender Mark II wird wiederum 99 Euro kosten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here