Canon: Neues Konzept zur Fernsteuerung von Kameras mit Wechselobjekiven

0
Canon Fernsteuerung


Canon hat ein neues Konzept vorgestellt, das professionellen Anwendern helfen soll, anspruchsvolle Standbildaufnahmen zu erstellen. Das Konzept basiert auf einem zentrierten System, bei dem die optische Achse der Kamera senkrecht zur Drehachse der Einheit steht. Canon verspricht sich dadurch eine Handhabung die dem gewohnten Aufnahmeerlebnis mit einer Kamera ähnlich ist.

Die von Canon angedachte Zielgruppe möchte zeitgleich mehrere Kameras von nur einem PC aus steuern, was für effizientere Arbeitsabläufe sorgen soll.

Canon plant das System konsequent weiter zu entwickeln, sodass es auch im Bereich der Film- und TV-Produktion genutzt werden kann.