Manfrotto Lykos 2.0: Neue LED-Leuchten

0
manfrotto lykos 2.0

Auf der NAB in Las Vegas hat Manfrotto die zweite Generation seiner Lykos-LED-Leuchten vorgestellt. Lykos 2.0 wird es in zwei Varianten geben, als Bi-Color- oder als Tageslicht-Version. Während letztere eine Leuchtkraft von 1.600 Lux und eine Farbtemperatur von 5.600 Kelvin besitzt, kann die Lykos 2.0 Bi-Color in einem Bereich von 3.000 bis 5.600 Kelvin angepasst werden. Die Leuchtkraft wird vom Hersteller mit 1.500 Lux angegeben.

Darüber hinaus soll es zahlreiche Verbesserungen geben. Das Gehäuse ist nun etwas kleiner und besitzt einen doppelten Akkuschacht, der zwei verschiedene Typen aufnehmen kann, Sony L-Type und Canon LP-E6. Natürlich können die Leuchten aber auch klassisch via Netzteil mit Strom versorgt werden. 

Manfrotto Lykos 2.0

Ebenso wurde nun ein Bluetooth-Modul direkt in die das Gehäuse integriert. Entsprechend können die Leuchten direkt via iOS- oder Android-Gerät bedient werden.

Die Manfrotto Lykos 2.0 Tageslicht kostet 269 Euro, wärend die Manfrotto Lykos 2.0 Bi-Color mit 299 Euro angegeben wird.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here