Gariz Design – neue Fototaschen und -accessoires

0

Der neue Zubehör-Anbieter Gariz Design aus Deutschland möchte mit mehreren durchdachten, sehr hochwertigen Zubehörprodukten auftrumpfen. Dabei werden alle Produkte im eigenen Design-Studio des Herstellers entworfen, als Material kommt unter anderem Leder zum Einsatz, das aus der Toskana stammt.

Stilbildend sollen die Digitalkamera-Half Cases von Gariz sein, die dank der Nutzung von Leder ein angenehmes, warmes Handling mit einer hochwertigen Verarbeitung und einem hohen Komfort verbinden sollen. Der Boden des Cases besteht aus gebürstetem Edelstahl und besitzt passend zum jeweiligen Kameramodell Aussparungen zum Öffnen des Batterie- oder Speicherkartenfachs. Ebenso ist ein 1/4-Zoll-Anschluss vorhanden. Die Half-Cases werden für die gängigen Digitalkamera-Modelle in den Farben Hellbraun, Dunkelbraun und Schwarz angeboten. Der Preis liegt bei 109,95 Euro.

Gariz binalpath

Die Gariz Systemkameratasche binalpath soll nicht nur schick aussehen, sondern auch sehr gut verarbeitet sein. Zum Einsatz kommt ein wasserabweisendes Nylon-Material, das per Hand verarbeitet wird. Der Innenraum ist flexibel einteilbar. Zusätzlich bietet die 89,95 Euro teure binalpath zwei Einstecktaschen im Inneren, die Platz für Speicherkarten oder weiteres Zubehör bieten. Die Tasche wird in den drei Farben Schwarz, Grau und Khaki angeboten.

Gariz Gurt

Der Gariz Kameragurt XS soll nicht nur ein zeitloses Design auszeichnen, sondern auch einen hohen Tragekomfort bieten. Der Gurt ist ab eine Länge von 80 cm erhältlich. Je nach Modell können sowohl Länge als auch Schulterauflage individuell angepasst werden. Sie eignen sich für alle Kompakt- und Systemkameramodelle, die über seitliche Halteösen verfügen. Angeboten wird der Kameragurt XS in verschiedenen Farbkombinationen zu einem Preis von 79,95 Euro.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here