Leica DG Vario-Summilux F1.7 / 10-25mm (20-50mm KB)

1
Panasonic Lumix GX9

Panasonic hat heute nicht nur seine neuen Vollformat-Kameras Lumix S1 und S1R vorgestellt, sondern auch das MFT-System nicht vergessen. Es gab zwar keine neue Kamera, dafür aber ein durchaus interessantes Objektiv, das neue Leica DG Vario-Summilux F1.7 / 10-25mm. Umgerechnet wird so ein Brennweitenbereich von 20-50 mm [@KB] abgedeckt. 

Bei diesem möchte der Hersteller den Micro-FourThirds-Standard ausreizen, denn trotz der hohen Lichtstärke bei einem Weitwinkel-Aufbau soll das Objektiv überaus kompakt ausfallen. Gleichzeitig soll die Bildqualität natürlich über jeden Zweifel erhaben sein. Angaben zur optischen Konstruktion oder den verwendeten Linsen-Arten machte Panasonic bislang aber nicht.

Dass Panasonic auch die Video-Filmer im Auge hat, zeigt sich beispielsweise daran, dass mit einem klickfreien Blendenring geworben wird. 

Weitere Angaben bleibt Panasonic bislang aber schuldig. Da nun die Entwicklung angekündigt wurde, ist davon auszugehen, dass das Leica DG Vario-Summilux F1.7 / 10-25mm im kommenden Jahr auf den Markt kommen wird. Mit Blick auf Positionierung dürfte das Weitwinkel-Zoom alles andere als billig werden. 

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here