Der neue Cullmann Ultralight 2in1 DayPack 600+ soll sowohl für Fotografen geeignet sein, die auch mal länger unterwegs sind, als auch für Anwender, die hin und wieder einfach einen Wanderrucksack benötigen.

Entsprechend soll der DayPack 600+ ausreichend Platz für längere Touren bieten. Das Kamerafach wurde großzügig gestaltet und bietet Platz für eine große DSLR oder einen Camcorder und genügend Zubehörteile. Schneller Zugriff wird über eine zusätzliche seitliche Öffnung geboten.  Aber auch darüber hinaus bietet der Cullmann Ultralight 2in1 DayPack 600+ mehr als genügend Platz. Notebooks können auch das 15-Zoll-Format besitzen. Kleidung passt laut Hersteller bestens in das DayPack-Abteil. Für Wertgegenstände wurde hingegen ein Platz an der Innenseite der Gürtelschlaufe vorgesehen. An der Außenseite des Rucksacks befindet sich eine Außentasche mit Gummizug für Trinkflaschen. Eine herausnehmbare Schultertasche soll das Platzangebot abrunden.

Cullmann Daypack 600+Da der Rucksack entsprechend schwer beladen werden kann, hat Cullmann auf einen gesteigerten Tragekomfort wertgelegt. Es gibt einen dick gepolsterte Tragegurte und eine integrierte Aluminium-Schiene. Gegen Sonne und Regen schützt das Rain/Sun-Cover.  

Cullmann Ultralight 2in1 DayPack 600+ wird in den drei Farbvarianten Schwarz, Blau und Oliv angeboten, der Preis beträgt 149 Euro. Bei den Händlern soll der praktische Rucksack ab Oktober stehen. 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.