Zur photokina 2016 wurde Eizo Quick Color Match vorgestellt. Die Kooperation zwischen Eizo, Adobe, Canon und Epson soll dafür sorgen, dass die Abstimmung eines komplexen Farbmanagement-Workflows schnell und einfach von der Hand geht. Heute gibt es ein neues Update für die Software.

Die neue Aktualisierung sorgt dafür, dass die beliebten Ilford-Papiere künftig auch unterstützt werden. Der Support gilt für folgende Papiersorten:

  • ILFORD Gold Fibre Silk
  • ILFORD Gold Fibre Gloss
  • ILFORD Smooth Cotton Rag
  • ILFORD Textured Cotton Rag
  • ILFORD Smooth Pearl
  • ILFORD Smooth Gloss

Die neue Version von Quick Color Match steht ab sofort zum Download bereit und kann bei Eizo heruntergeladen werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.