Canon PowerShot SX730 HS – kleine Kamera mit großem Zoombereich

0
Canon SX730




Canon nutzt den heutigen Tag, um direkt mehrere neue Produkte in den Dienst zu stellen. Eines davon ist die neue PowerShot SX730 HS, bei der es sich um eine kompakte Superzoom-Kamera handelt, die dennoch mit einem großen Zoombereich auftrumpfen kann. Canon hat in dem 39,9 mm flachen Gehäuse ein optisches 40x-Zoom-Objektiv erbaut.

Abgedeckt wird so ein Brennweitenbereich von 24-960 mm [@KB] – es wird also mehr als genügend Flexibilität geboten. Canon realisiert dies über eine optische Konstruktion, bestehend aus 13 Elementen in 11 Gruppen. Wem der “echte” Zoombereich dennoch nicht ausreicht, der kann mittels der ZoomPlus-Technik die Brennweite am langen Ende noch einmal verdoppeln – dann wird es langsam aber wirklich schwierig mit dem nicht verwackelten Bild. Da wird vermutlich auch der verbaute Advanced Dynamic IS, der sich selbstständig an die aktuelle Situation anpassen kann und eine 5-Achsen-Stabilisierung bietet, nicht mehr viel helfen können.

Als Bildprozessor kommt ein Digic 6 zum Einsatz, der Serienbildaufnahmen mit 5,9 Bildern/Sekunde ermöglicht. Vom Prozessor profitiert auch die AF-Geschwindigkeit, denn in 0,12 Sekunden soll das Bild scharf gestellt werden. Der AF kann auf 9 Messfehler zurückgreifen und besitzt darüber hinaus eine Gesichtserkennung. Der Sensor ist im 1/2,3 Zoll-Format ausgeführt und bietet eine Auflösung von 20,3 MPix. Der ISO-Bereich reicht von ISO 80 bis ISO 3.200. Auf der Rückseite wird ein 3 Zoll durchmessendes Display verbaut, das mit 922.000 Dots aufwarten kann. Um Selfies zu ermöglichen kann das Display um 180° nach oben geklappt werden.

Canon SX730

Wer es gern kreativ angeht, der wird sich über den “Creative Shot”-Modus freuen. Dann werden zu jeder Aufnahme automatisch fünf zusätzliche mit einem Kreativ-Filter versehene Bilder generiert.

Eine unkomplizierte Verbindung mit Notebook oder Tablet stellt kein Problem dar, denn Canon hat ein WLAN-Modul verbaut. Ebenfalls mit von der Partie ist Bluetooth Low Energy, was den Kopplungsvorgang vereinfachen soll, NFC gibt es aber nicht.

Die Canon PowerShot SX730 HS kommt im Mai 2017 in den Handel und wird 399 Euro kosten.