Cokin Filter – Neue Sets

0




Angesichts der vielen Softwarefilter, mit denen die aktuellen Kameras aufwarten und die man in Bildbearbeitungsprogrammen findet, fragt man sich, ob “echte Filter” eine Daseinsberechtigung haben. Der anhaltende Erfolg des Cokin Systems spricht dafür. Zur photokina 2016 wird es weiter ausgebaut.

Die Grundidee des Cokin Systems ist immer noch aktuell. Ein Adapterring wird ins Filtergewinde geschraubt, darauf eine Halterung einer bestimmten Größe gesetzt (S, M, L, XL) und der oder die Filter der entsprechenden Größe eingeschoben.

Nun kommen neue Kits auf den Markt.

Hauptbestandteil der Sets Expert, Gradual ND+, Gradual ND und Full ND sind unterschiedliche Grauverlaufs- (GND) und Graufilter (ND). Grauverlaufsfilter helfen, hohe Kontraste zwischen großen Bildpartien (Himmel / Landschaft) zu verringern. Graufilter machen es möglich, bei hellem Licht große Blenden (für selektive Schärfe) oder lange Verschlusszeiten (für Wischeffekte) zu nutzen.

Dazu kommt das Landscape-Set mit einem GND8 Soft- (3 Blendenstufen), einem Gradual Blue Soft- und einem Gradual Tobacco Soft-Filter.

An Schwarz/Weiß-Fotografen wendet sich das Black & White Set mit je einem Gelb-, Orange-, Rot- und Grünfilter.

Die Filter sind im Angebot von Hapa Team.

Verfügbarkeit

Keine Angabe

Preis

Keine Angabe