Canon EF 24-105 und 16-35 in neuen Versionen vorgestellt

0
canon zooms




Gemeinsam mit der EOS 5D Mark IV wurden heute die Objektive Canon EF 4/24-105 mm L IS II USM und Canon EF 2,8/16-35 mm L III USM vorgestellt.

Das 24-105 ist ein Universalzoom, dessen Einsatzbereich durch den Bildstabilisator nun noch weiter in den Available Light-Bereich hinein verschoben wird. Der Image Stabilizer soll die Freihandgrenze bis zu vier Verschlusszeitenstufen zu den längeren Werten hin verschieben. Es soll eine gleichmäßige Bildschärfe bieten. Durch einen neuen Antrieb kann die Blende während einer Videoaufnahme leise geöffnet und geschlossen werden.

Das Superweitwinkelzoom mit 16-35 mm Brennweiten kommt nun in der mittlerweile 3. Version auf den Markt. Es wurde speziell auf die sehr hochauflösenden Sensoren der neuen EOS Modelle abgestimmt.

Beide Objektive sind als L-Typen nicht nur auf hohe Abbildungsleistung getrimmt, sondern wurden auch für den Einsatz unter widrigen äußeren Umständen konstruiert. Sie sind robust und gegen Staub und Spritzwasser geschützt.

Beide Zooms wird man auf der photokina 2016 zu sehen bekommen.

 

Verfügbarkeit

Canon EF 4/24-105 mm L IS II USM: Dezember 2016

Canon EF 2,8/16-35 mm L III USM: November 2016

Preise (UVP)

Canon EF 4/24-105 mm L IS II USM: 1259,- €

Canon EF 2,8/16-35 mm L III USM: 2625,- €