Panasonic Leica DG Summilux 1,4/12 mm ASPH.

0




Für die Weitwinkel-Fans unter der MFT-Fotografen gibt es ein neues Objektiv von Panasonic, das Leica DG Summilux 1,4/12 mm ASPH, das u. a. mit hoher Lichtstärke und Spritzwasserschutz punkten soll.

Das neue Leica-Objektiv im Panasonic-Programm nimmt die Rolle eines lichtstarken 24-mm-Objektivs [@KB] ein. Der Bildwinkel liegt entsprechend bei 84°.

pana_leica_12_slant

Mit der größten Öffnung von 1:1,4 ist die Festbrennweite zum einen das passende Objektiv für Aufnahmen bei wenig Licht und bietet zum anderen die Möglichkeit, trotz der kurzen Brennweite mit selektiver Schärfe zu arbeiten. Zum Einstellen der Blende ist wieder ein Blendenring am Objektiv vorhanden. Die kleinste Blende ist 16.

Das neue Objektiv ist von Leica zertifiziert und soll höchste Auflösung mit geringster Verzeichnung verbinden. Sphärische Aberrationen, Geisterbilder und Reflexe sollen im gesamten Bildfeld unterdrückt werden. Dafür sind zwei asphärische Elemente, zwei UED-(Ultra extra low Dispersion)- und eine ED-(Extra low)-Dispersion-Linsen verbaut. Insgesamt besteht der optische Aufbau 15 Linsen in zwölf Gruppen.

Hochlichtstarke Objektive machen das Freistellen des Hauptmotivs vor einem unscharfen Hintergrund möglich. Der soll sich beim neuen 12-mm-Objektiv durch ein besonders schönes Bokeh auszeichnen, zu dem auch die runde, von 12 Lamellen gebildete Blendenöffnung beiträgt.

Für die Fokussierung ist ein Schrittmotor ins Objektiv integriert. Dank 240-Hz-Ansteuerung soll er im AF-Modus für besonders schnelles Scharfstellen sorgen, das zudem sehr leise vonstattengehen soll.

pana_leica_12_side

Der Tubus des Objektivs besteht aus Metall. Auch Bajonett und mitgelieferte Streulichtblende sind aus Metall gefertigt. Das verleiht dem Objektiv seine Robustheit. Dichtungen sorgen für Schutz gegen Staub und Spritzwasser, sodass das Objektiv bestens zu den ebenfalls geschützten Modellen Lumix GH4 und Lumix GX8 passt.

Das Objektiv ist ab Auflagefläche rund 70 mm lang, hat einen Durchmesser von ebenfalls ca. 70 mm und wiegt rund 335 g.

Verfügbarkeit

August 2016

Preis (UVP)

1399,- €

 

Beispielbilder von Panasonic

Die vier Beispielbilder wurden von Panasonic veröffentlicht.

Durch einen Klick auf ein Bild öffnet es sich mit einer Breite von 2100 Pixeln. 

Beachten Sie bitte, dass die Bildqualität, besonders die Farbwiedergabe, auch von den Einstellungen Ihres Monitors abhängt!

pana_leica_12__bsp1
Lumix GX80 | 12 mm | ISO 200 | F1,4 | 1/100 Sek. | +0,66 EV
pana_leica_12__bsp2
Lumix GX8 | 12 mm | ISO 200 | F5 | 15 Sek. | +0,33 EV
pana_leica_12__bsp3
Lumix GX80 | 12 mm | ISO 200 | F2 | 1/12800 Sek.
Foto: Jörg Nicht
pana_leica_12__bsp4
Lumix GX80 | 12 mm | ISO 400 | F2,5| 1/20 Sek.
Foto: Jörg Nicht