Die Seite Leica Rumors verbreitet aktuell ein Gerücht, das zunächst einmal recht gewagt klingt. Leica soll, so heißt es, auf dem Mobile World Congress, der noch in Barcelona stattfindet, ein Smartphone vorstellen („Leica P9“).

Die Smartphonetechnik soll vom chinesischen Anbieter Huawei kommen, die Kameratechnik von Leica. Die Rumor Seite bezieht sich auf einen Artikel auf manager-magazin. Dass Leica zuliefert ist sehr gut vorstellbar, denn auf diesem Markt können riesige Mengen winziger Objektive verkauft werden. Dass man den Namen Leica und den roten Punkt auf ein Smartphone setzt … ?

Eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.