New Jupiter 3+ Art Lens von Lomography

0




Lomography lässt rund 50 Jahren nach der Veröffentlichung des russischen Originals das Jupiter 3-Objektiv unter dem Namen News Jupiter 3+ Art Lens wieder auferstehen. Auch das neue Modell wird dabei noch in der Original-Fabrik in Handfertigung hergestellt.

Das neue Objektiv kommt mit dem L39-Schraubgewinde daher, ein Adapter für den Leica M-Mount liegt aber bei, sodass das New Jupiter 3+ mit Leica Messesucher-Kameras kombiniert werden kann. Zusätzlich gibt es auch Adapter, um das Objektiv mit verschiedenen spiegellosen Systemkameras zu kombinieren. Das Objektiv soll  mit gestochen scharfen Bilder, natürlichen Farben und einem sehr angenehmen Bokeh aufwarten können.

Hier die Eckdaten:

  • Brennweite: 50mm
  • Blende: f/1.5 – f/22
  • Bajonett: L39, Leica M-Mount Adapter Inkludiert
  • M-Bajonett Bildfeldbegrenzung: 50mm
  • Messsucher-Koppelung: Ja
  • Bildkreis: 44mm
  • Bildwinkel: 46 Grad
  • Auflagemaß: 28.8mm (L39 Bajonett) 27.8mm (M Bajonett)
  • Geringste Fokusdistanz: 0.7m
  • Filtergewinde: 40.5mm
  • Optischer Aufbau: 7 Linsen in 3 Gruppen

X9SBxGj

Die New Jupiter 3+ Art Lens kostet 599 Euro und kann ab sofort hier bestellt werden.