Metz mecablitz 44 AF-2 kommt mit LED-Videolicht und mehr

0




Metz aktualisiert seinen aktuellen Top-Seller mecablitz 44 AF-1 nach fünf Jahren und spendiert dem Nachfolger schlicht den Namen mecablitz 44 AF-2. Durch ein Set an neuen Features soll das neue Modell auf den aktuellen Stand gebracht werden und damit auch für die kommenden Jahre fit sein.

So hat Metz den mecablitz 44 AF-2 nun zusätzlich mit einer Hochleistungs-LED ausgestattet, sodass sich Videofilmer nicht nach einem zusätzlichen Headlight umsehen müssen. Die LED kann darüber hinaus in vier Stufen justiert werden. Gleichzeitig soll ein hochwertiger Metallfuß dafür sorgen, dass der Blitz nun noch stabiler mit der Kamera verbunden wird.

Ebenso integriert wurde die Kurzzeitsynchronisation HSS bzw. FP, die den Fotografen in erster Linie beim Blitzen mit Gegenlicht unterstützen soll. Dass die AF-2-Version auch in den kommenden Jahren auf dem aktuellen Stand bleibt, dafür sorgt eine USB-Schnittstelle, über die Firmware-Updates eingespielt werden können.

Metz gibt für den mecablitz 44 AF-2 digital eine maximale Leitzahl 44 bei ISO 100 an. Die Blitzfolgezeit wird mit 0,1 bis 3,0 Sekunden, in Abhängigkeit der Energiequelle und Blitzleistung spezifiziert.

Der Metz mecablitz 44 AF-2 ist ab November zu einem Preis von 189,90 Euro verfügbar