Link des Tages: Wie Steve Sasson die Fotowelt veränderte …

0




… und Kodak die Digitalfotografie verschlief. Das passende Datum für den anschauens- und lesenswerten Artikel auf Spiegel Online wäre letztes Jahr gewesen, denn 1974 erfand der Kodak-Ingenieur Steve Sasson die Digitalkamera. Sein Arbeitgeber verschätzte sich allerdings bei der Bewertung des Marktpotentials – niemand rechnete damit, dass Digitalkameras so schnell „in“ und Filme so schnell „out“ sein würden.

Das hatte nicht nur Auswirkungen auf den „gelben Riesen“ selbst, sondern auch auf den Standort Rochester, wo nach der Kodak-Insolvenz nichts mehr so ist, wie es zu den Glanzzeiten Kodaks einmal war.

Den Artikel finden Sie hier!

Werbung