Canon EF 1,4/35 mm L IS II USM offiziell vorgestellt

0




Heute wurde das Canon EF 1,4/35 mm L II USM offiziell vorgestellt, über das wir bereits gestern berichtet hatten. Die genannten technischen Daten, die die Seite Digicame-info im Vorfeld herausgefunden hatte, sind korrekt.

  • Optischer Aufbau: 14 Linsen in 11 Gruppen, darunter 2 Asphären, 1 UD-Element, 1 BR-Element
  • Kürzeste Einstellentfernung: 28 cm
  • Größter Abbildungsmaßstab: 0,21x / 1:4,8
  • Filterdurchmesser: 72 mm
  • Länge: 105,5 mm
  • Durchmesser: 80,4 mm
  • Gewicht: 760 g
  • Streulichtblende: EW-77B

Als L-Objektiv ist auch das neue 35er gegen Staub und Spritzwasser versiegelt und die Frontlinse wird von einer Fluorbeschichtung geschützt.

Zum optischen Aufbau gehört erstmals ein BR-(Blue Spectrum Refractive)-Element. Es wird in der Canon-Pressemitteilung folgendermaßen erklärt: Diese Canon Objektivtechnologie nutzt ein optisches Material auf organischer Basis, das auf molekularer Ebene neu entwickelt wurde. Durch seine Fähigkeit, blaues Licht außergewöhnlich stark zu brechen, trägt es signifikant zur Reduzierung chromatischer Aberrationen bei. Die BR-Komponente ist integraler Bestandteil einer Verbundlinse im Objektiv. In Kombination mit den leistungsstarken Linsenvergütungen von Canon – einschließlich der SWC-Vergütung (Subwavelength Structure Coating) – liefert das EF 35mm 1:1,4L II USM außergewöhnliche Resultate mit optimiertem Kontrast und minimierten Reflexionen und Geisterbilder.

Preis

2049,- € (UVP)

Verfügbarkeit

August 2015

Werbung