Canon EF 4/11-24 mm L USM – das neue Superweitwinkel

0
Canon 11-24




Passend zur neuen EOS 5DS bzw. EOS 5DS R – aber auch zu allen anderen Vollformatmodellen des Hauses –  hat Canon ein echtes Objektiv-Highlight in der Hinterhand. Mit dem neuen EF 4/11-24 mm L USM bietet der japanische Konzern ein neues Ultraweitwinkel-Zoom an.

Gleichzeitig kann das Objektiv laut Canon mit minimalen Verzeichnungen aufwarten, sodass es nicht nur bestens für die Landschafts-, sondern auch für die Architekturfotografie geeignet ist.

Der optische Aufbau des Zooms beinhaltet drei asphärische Linsen – darunter ein geschliffenes asphärisches Element. Auf diesem Wege möchte Canon eine maximale Abbildungsleistung ermöglichen.

Einen Preis oder das mögliche Veröffentlichungsdatum bleibt Canon aktuell noch schuldig. Eines können wir aber mit gutem Gewissen behaupten: Das EF 4/11-24 mm L USM wird teuer – sehr teuer sogar. Und dennoch dürfte das Objektiv bei nicht wenigen Lesern einen “Haben-Will-Reflex” der Sonderklasse hervorrufen.

Update:

Canon hat in der Zwischenzeit die Preise für die Neuvorstellungen mitgeteilt. Das EF 4/11-24 mm L USM wird 2999 Euro kosten und schon diesen Monat in den Handel kommen.

Werbung