Samsung könnte an einer mini-NX1 arbeiten

0




Schenkt man den Rumor-Seiten aktuell glauben, so könnte Samsung aktuell an einer verkleinerten Ausgabe der NX1 arbeiten, also dem Flaggschiff, das erst zur letzten photokina vorgestellt wurde. Den Trend, Mini-Versionen des aktuellen Top-Modells anzubieten gibt es aktuell auch bei den Smartphones, wo Samsung schon recht erfolgreich mit der entsprechenden Taktik ist.

Allzu viel ist noch nicht bekannt von der mini-NX1. Es sollen aber wohl der gleiche Sensor und Autofokus wie bei Samsungs Speerspitze zum Einsatz kommen. Samsung setzt bei der NX1 auf einen neu entwickelten APS-C-Sensor mit 28 MPix, der auf dem BSI-Prinzip beruht. Die ISO-Spanne reicht von ISO 100 bis ISO 25.600, kann aber bei Bedarf aber auf ISO 51.200 erweitert werden. Der Autofokus wiederum basiert auf dem Kontrastprinzip.

Aktuell ist noch nicht bekannt, wann die mini-NX1 vorgestellt werden soll – es wird aber spekuliert, dass es zur CP+ soweit sein könnte.