Lensbaby Spark Special Edition

0




Lensbaby hat eine limitierte Special-Edition seines Spark vorgestellt, die mit einer größeren Blende und diversen Lochblenden für ein noch kreativeres Bokeh sorgen soll.

Lensbaby legt Wert darauf, dass auch auch Einsteiger mit der neuen Special Edition in der Lage sind, besonders einfach ansehnliche Bilder zu erstellen. Die wechselbaren magnetischen Kreativ-Lochblenden, die durch ihr Schnittmuster die Formen von Diamanten, Vögeln, Sternen, Herzen, Sonnenstrahlen etc. simulieren, sorgen für ein Bokeh im Foto oder Video, indem sie Licht mittels Lochblenden akzentuieren und so kontrastreiche Farben ermöglichen.

Die Brennweite der Spark Special Edition beträgt 50 mm, die Offenblende 1:2,0. Durch die Blendeneinsätze können aber auch Blende 2,8, Blende 4,0 und Blende 5,6 erzeugt werden. Fokussiert wird natürlich manuell.

Die Lensbaby Spark Special Edition kostet 120 Euro und für Canons EF- und Nikons F-Bajonett angeboten.

Werbung