Leica X Edition Moncler

0




Nachdem Leica auf der photokina mit der Edition 60 ein Sondermodell der digitalen M-Serie vorstellte (eine der schönsten Kameras der Messe, nebenbei bemerkt, und eine der exzentrischsten auch, denn sie verzichtet auf einen Rückwandmonitor) folgt nun ein weitere Sonderediton, diesmal in der X-Serie.

In Kooperation mit dem Modelabel Moncler wird die die Leica X „Edition Moncler“ präsentiet. Es ist nicht zu erwarten, dass die Kamera einen Preis für „zurückhaltendes Design“ erhält, denn die Silber-Variante der Leica X  ist in den leuchtenden Farben der Trikolore, der französischen Nationalflagge, gehalten.

Zum Set gehört neben einem Trageriemen aus Leder auch eine weiche Tasche, die mit ihrer Daunenjacken-Optik an die Kleidungstücke erinnert, mit denen Moncler bekannt wurde.

Die Sonderserie ist auf 1500 Exemplare beschränkt, von denen jedes 2450,- € (UVP) kosten soll. Als Verfügbarkeitsdatum wird Oktober 2014 angegeben.

Werbung