DxO ViewPoint v2.5 erweitert Kompatibilität mit DxO OpticsPro 10

0




Die neue Version von DxO Viewpoint, Version 2.5, soll dafür sorgen, dass ViewPoint künftig besser mit DxO OpticsPro 10 interagieren kann. Dank einer Plug-in-Integration sollen die zur Verfügung stehenden Funktionen sehr einfach nutzbar sein. Dazu wurde eine eigene Palette integriert.

Zudem wurde die Palette so aufgebaut, das auch im Optics-Plug-in die visuellen Werkzeuge der Stand-Alone-Funktion vorhanden sind.

Die Expertise von DxO ViewPoint besteht darin, geometrische Deformationen wieder herzustellen, also Verzerrungen zu beheben, die beispielsweise bei Weitwinkel-Aufnahmen am Rand auftreten.

DxO ViewPoint v2.5 kann ab sofort zum Preis von 279 Euro erworben werden. Für Anwender die ihre ViewPoint-Lizenz nach dem 01. August 2013 erworben haben, ist das Update kostenlos. Eine Demo kann hier heruntergeladen werden.