Die nächsten Vollformat-Kameras mit E-Mount stehen in den Startlöchern

0




In einem Interview mit dpreview hat der Sony Manager Kenta Honjo einige interessante Informationen zur Zukunft der E-Mount-Vollformat-Kameras bekannt gegeben. So sollen die nächsten Kameras dieser Klasse bereits in den Startlöchern stehen und sich an Profi- und Sport-Fotografen richten.

Gerade für letztere Gruppe könnte sich als äußerst interessant erweisen, dass Sony die AF-Geschwindigkeit in der kommenden Generation deutlich erhöhen möchte und in Sachen Performance ein Level mit der Alpha 6000 anstrebt.

Gleichzeitig sieht Sony aktuell einen Wechsel von klassischen DSLRs, hin zu spiegellosen Systemen. Ob E-Mount und A-Mount künftig zusammengelegt werden sollen, steht aktuell nicht fest. Der A-Mount wird sich künftig aber verstärkt an Enthusiasten richten. Das passt auch mit den Informationen zusammen, dass Sony künftig wohl nur noch die A7x- und A9x-Reihen beim A-Mount fortführen möchte.

via: sonyalpharumors.com

Werbung