Canon PowerShot SX510 HS und PowerShot SX170 IS zur IFA

0
canon_sx510




Drei neue PowerShot-Modelle sind noch nicht genug zur IFA, also stellt Canon auch noch die beiden neuen Superzoom-Kameras PowerShot SX510 HS und PowerShot SX170 IS vor.

Die PowerShot SX510 HS kann dabei ein optisches 30x-Zoom vorweisen, das einen Brennweitenbereich von 24-720 mm [@KB] abdeckt und sich entsprechend extrem flexibel zeigt. Als Sensor gibt es auch hier ein Modell mit 12,1 MPix, als Bildprozessor muss noch ein Digic 4 herhalten. Der Social-Media-Trend darf auch an der SX510 HS nicht vorbeigehen und so gibt es ein integriertes WLAN-Modul. Entsprechend können Bilder direkt zur Facebook oder Flickr und Videos zu YouTube geladen werden. Abgerundet wird die Ausstattung von einem GPS-Modul, das für Geotagging genutzt werden kann.

canon_sx170

Ebenfalls neu ist die PowerShot SX170 IS, deren optisches Zoomobjektiv bei 28 mm [@KB] beginnt und insgesamt eine 16-fache optische Vergrößerung zu bieten hat, sodass maximal 448 mm [@KB] zur Verfügung stehen. Entsprechend ist es kein Wunder, dass beide Kameras über Canons intelligent IS-Technologie verfügen.

Die Canon PowerShot SX510 HS wird 329 Euro kosten, während die SX170 mit 199 Euro zu Buche schlägt. Die Verfügbarkeit wird bei beiden mit Ende August angegeben.

 

Werbung